David Wallace Wells


Alle Referenten anzeigen


INTRODUCING

David Wallace Wells

Autor des New York Magazine Bestsellers „Die unbewohnbare Erde“

David Wallace Wells ist ein amerikanischer Journalist, der für seine Texte zum Klimawandel bekannt ist. Er studierte an der Universität von Chicago und an der Brown University, wo er 2004 seinen Abschluss in Geschichte machte.

Seine Texte erscheinen im New York Magazine, dessen stellvertretender Chefredakteuer er ist. Er schreibt zudem auch für den Guardian. 

Seit 2017 beschäftigt David Wallace Wells sich in seinen Texten intensiv mit dem Klimawandel. Der am 9. Juli 2017 publizierte Beitrag „Die unbewohnbare Erde“ bildet die Grundlage für das 2019 erschienene Buch mit demselben Titel, das weltweit große Aufmerksamkeit erregte.


Twitter Kanal

Ticket (1 Tag) & Live-Streaming (4 Tage)

Jetzt kostenlos buchen